Sag Tschüss zu der Rohrverstopfung

Rohrreinigung ist das wichtigste worauf man im Haushalt mit achten sollte. Nur gut funktionierende Abflußrohre sorgen für einen normalen alltäglichen Ablauf auf dem WC oder in der Küche.

Am Anfang steht die Ursachenfindung

Bevor man eine Rohrreinigungsfirma engagiert, sollte man versuchen der Rohrverstopfung selber entgegenzuwirken. Als erstes Mittel hilft ein Rohrreiniger beziehungsweise Abflussreiniger. Um die Rohrreinigung zu beginnen gießt man einen gehörigen Anteil direkt in das zu reinigende Rohr.

Der Fachmann wird es richten

Hiflt auch der Abflussreiniger nicht mehr, ist man notgedrungen auf Spezialtechnik. Als Normalo kommt man da nur über ein Rohrreinigungsunternehmen heran. Eine professionelle Rohreinigung erspart sehr viel Zeit und Nerven. Die Rohrreinigungsfirma fürht im ersten Step eine ausgiebige Rohr- und Kanaluntersuchung durch. Hier kann der Mitarbeiter genau feststellen, woher die Verstopfung im rohr kommt. Sollte eine Rohr und Kanal Sanierung notwendig sein, würde er es empfehlen und einen Kostenvoranschlag eerstellen.

Tipps vom Fachmann sind Gold wert

Wenn die beseitigende Firma einmal vor Ort ist, sollte man sich gleich auf Reinigungsmittel, wie etwa auch einen guten Kanalreinigen, beraten lassen. Der Fachmann des Rohrdienst wird genaue Auskunft über empfehlenswerte und notwendige Maßnahmen und Reinigungsmittel geben.